Vom 19. bis zum 21. Juni 2016 fand die fünfte Eishet Chayil Konferenz in London statt. Siebzehn Teilnehmerinnen reisten zu dem Thema “Empowering Ourselves – Reaching Out to Others” aus verschiedenen Städten Deutschlands und ganz Europa an.

Gastgeber waren die Ner Yisrael Synagoge in Hendon sowie das JLE in Goldes Green.  Die unterschiedlichen Referenten sprachen zu einer Bandbreite an Themen: Rhetorik und Sprachtraining, Eheberatung, Gemeindemitglieder erreichen, Torah vermitteln sowie Herausforderungen der heutigen Zeit.

Höhepunkt war ein von der Ronald S. Lauder Foundation ausgerichtetes Gala Dinner im stilvollen Ambiente des Pillar Hotels.