Ordinationsfeier 2012

Die dritte Ordinationsfeier des Rabbinerseminar zu Berlin fand am 13. September 2012 in der Synagogen-Gemeinde Köln statt. Die vier Absolventen der letzten beiden Jahrgänge, Rabbiner Daniel Fabian, Rabbiner Jonathan Konits, Rabbiner Reuven Konnik, und Rabbiner Naftoli Surovtsev wurden hier zu Rabbinern ordiniert. Wie bereits ihre Vorgänger, haben die Absolventen nach ihrer Ordination Tätigkeiten in der Gemeinde- oder Bildungsarbeit in Deutschland aufgenommen.

„Nach Ihrer Ordination werden Sie in Deutschland arbeiten, als Grundpfeiler jüdischer Gemeinden. Das ist eine sehr schöne und sicherlich auch fordernde Aufgabe für Sie persönlich. Uns allen ist es ein starkes Zeichen für gedeihendes jüdisches Leben in Deutschland”

Dr. Guido Westerwelle, Bundesaußenminister