Kuratorium und Verwaltung

Das Rabbinerseminar zu Berlin wird geleitet durch ein Kuratorium aus Repräsentanten des Zentralrats der Juden in Deutschland, einzelner Landesverbände bzw. Gemeinden, Vertretern internationaler Förderer sowie Fakultätsangehörigen.

Rabbiner Pinchas Goldschmidt
Oberrabiner von Moskau, Präsident der Conference of European Rabbis

Michael Grünberg
Direktoriumsmitglied des Zentralrats der Juden in Deutschland, Vorstandsmitglied des Landesverbandes der jüdischen Gemeinden Niedersachsen sowie Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde Osnabrück

Küf Kaufmann
Präsidiumsmitglied des Zentralrats der Juden in Deutschland, Vorsitzender der Israelitischen Religionsgemeinde zu Leipzig und Vorstandsmitglied des Landesverbands der Jüdischen Gemeinden in Sachsen

Rabbiner Andrew Savage
The Ronald S. Lauder Foundation, Director for Germany

Dr. Josef Schuster
Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Vorsitzender des Landesverbandes der Israelitischen Kultusgemeinde Bayern sowie Vorsitzender der Israelitischen Kultusgemeinde Würzburg und Unterfranken

Dr. Roman Skoblo
Vorstandsvorsitzender des Beith Zion e.V. und Vorsitzender des Landesverbandes Jüdischer Ärzte und Psychologen in Berlin sowie Gründungsmitglied der Berliner Studien zum Jüdischen Recht an der Humboldt Universität

Rabbiner Joshua Spinner
Executive Vice President und CEO der Ronald S. Lauder Foundation sowie Co-Vorsitzender der Westbury Group of International Jewish Philanthropies

Verwaltung

Sarah Serebrinski
Geschäftsführerin

Dvorah Ohayon
Executive Assistant