Parasha Yithro

Parasha Yithro

In unserem Wochenabschnitt wird erzählt, dass Yithro, Schwiegervater von Moshe, das jüdische Volk in der Wüste besucht. Nachdem Moshe Yithro von all den Wundern Gottes für das jüdische Volk erzählt hat, ist Yithro sehr verwundert. Sein Erstaunen geht so weit, dass er...
Why have the Jews survived?

Why have the Jews survived?

It was with mixed emotions that I visited Humboldt University in Berlin a few weeks ago to deliver the annual Hildesheimer lecture on Jewish law. Humboldt is Berlin’s oldest university. Marx and Engels studied there and Albert Einstein lectured there. On the other...
Parashat Beshalach

Parashat Beshalach

„Und es war, als Pharao das [jüdische] Volk losgeschickt hat […]“ ( Kap. 13 Vers 17) Unsere Weisen lehren uns, dass es sich bei den Worten „und es war“ im Tanach um eine Situation handelt, in der jemand sehr leidet. Auf Hebräisch werden die Worte „und es war“...
Paraschat Vaera

Paraschat Vaera

Der Ewige schickt zwei Propheten zu Pharao, Moshe und Aharon, um die Juden aus der ägyptischen Knechtschaft zu befreien. Die Torah schreibt: „und er befahl ihnen über die Kinder von Yisrael und über Pharao, den König von Ägypten“. Die Kommentatoren erklären, dass Gott...
Parashat Shmot

Parashat Shmot

Die Parasha beschreibt den Beginn der Sklaverei der Juden in Ägypten. Waren sie noch kurz vorher hochgeachtete Nachbarn, werden die Juden plötzlich auf Befehl des Pharaos versklavt und schikaniert. Der plötzliche Hass geht so weit, dass der Pharao befiehlt, dass jeder...
Hildesheimer Vortrag 2017

Hildesheimer Vortrag 2017

An diesem Montag war das Rabbinerseminar zu Berlin zum vierten Mal mit dem „Hildesheimer Vortrag“ zu Gast in der Humboldt Universität zu Berlin. Der weit über die Landesgrenzen von Südafrika bekannte Oberrabbiner Dr. Warren Goldstein verglich in seinem Vortrag die...
Parashat Vayishlach

Parashat Vayishlach

In unserer Parasha treffen sich zwei Brüder, die inzwischen zu Erzfeinden geworden waren, nach langer Zeit wieder: Yaakov und Esaw. Vor Jahrzehnten, als Yaakov das Haus seines Vaters verlassen hatte, schmiedete Esaw Pläne, seinen Bruder zu töten. Die ganzen Jahre über...
Parashat Vayetze

Parashat Vayetze

In unserer Parascha wird zu Beginn über Yaakov gesagt: „Yaakov verließ Beer Sheva und ging nach Charan (Kap. 28 Vers 10). Wenn jemand von einem Ort zu einem anderen geht, könnte das zwei Gründe haben: 1) Die Person möchte einfach weg von einem Ort, sie möchte dort...
Parascha Toldot

Parascha Toldot

Über unseren Vorvater Yaakow erfahren wir am Anfang des Wochenabschnitts, dass er jemand war, der viel Zeit in Zelten verbracht hat – im Zelt von Schem und im Zelt von Ewer [Rashi]. Schem (einer der drei Söhne von Noach) und sein Urenkel Ewer gehörten zu den großen...
Parashat Vayera

Parashat Vayera

Sdom und Amora (sowie die drei benachbarten Städte) sind den Menschen heute noch ein Begriff, obwohl diese Städte seit Tausenden von Jahren nicht mehr existieren. Die Bewohner dieser Städte waren dermaßen böse, dass der Barmherzige sich entschieden hat, Sdom und Amora...